BS Mega Star - MDI-Schaummatratze  1 Betten Star

BS Mega Star - MDI-Schaummatratze

Ab 799,00  inkl. 16% MwSt.

Produktbeschreibung

Was zeichnet eine hochwertige MDI-Schaummatratze von Betten Star aus?

    • Schadstoffzertifizierte Schäume nach Ökotex Standard 100 Klasse 1 frei von:
      • Krebsauslösende und allergieauslösende Farbstoffe
      • Formaldehyd
      • Pestizide
      • Schwermetalle
      • Phthalate
  • Aufwendige Komfortzonen, wie Schulter-, Lordose und Beckenzone und eingearbeitete Lüftungskanäle garantieren sehr gute Liege- und Klimawerte.
  • Spezielle Oberflächenprofilschnitte, z.B. Würfelprofilschnitt für optimale Anpassungswerte an den Körper.
  • Hohes Raumgewicht (ab 55 – 85 kg pro Kubikmeter) garantiert eine hohe Lebensdauer und bietet somit einen individuellen Schlafkomfort auf hohem Niveau - und das für viele Jahre.
  • Bezugsqualität der Matratze (für optimale Klimatisierungswerte).

MDI-Schäume sind hoch entwickelte PU-Schäume der Spitzenklasse, die nur mit dem Grundelement Wasser aufgeschäumt werden. Dadurch ist er zu 100% wiederverwertbar. Seine Eigenschaften überzeugen durch eine enorme Elastizität mit langfristiger und hoher Rückstellkraft. MDI ist ausgesprochen offenporig, mithin sehr atmungsaktiv, optimal klimatisierend und besticht durch eine sehr hohe Lebensdauer. Durch die Hinzufügung von Sojaöl werden diese Eigenschaften sogar zusätzlich optimiert.

Details

  • 20 cm, 7-Zonen MDI-Schaumkern mit Soja-Anteil
  • mit 5 cm EUCAFEEL®-Oberfläche
  • Raumgewicht 75 kg
  • viskoelastische Schulterkomfortzone
  • Ökotex Standard 100, FCKW-frei
  • Silver Guard Bezug, rundum abnehmbar, antibakteriell, waschbar auf 60°C

Galerie

BS Mega Star - MDI-Schaummatratze 2  Betten Star
BS Mega Star - MDI-Schaummatratze Querschnitt
BS Mega Star - MDI-Schaummatratze 3 Betten Star
BS Mega Star - MDI-Schaummatratze Detailansicht

Lassen Sie sich beraten

Unser geschultes Fachpersonal berät Sie gerne persönlich.

Mit einer EDV Liegediagnose ist es uns möglich eine für Sie geeignete Matratze, Unterfedersystem und das richtige Nackenstützkissen zu bestimmen.

Unsere EDV-Liegediagnose